Inspiration März 2020 - 2

 

Was uns aber alle gleich betrifft, ist, dass wir immer wieder von neuem den Weg aus der Angst in die Ruhe finden müssen.

In der Ruhe liegt Kraft, Ruhe ist Frieden und Frieden ist Akzeptanz.

Wir können die Situation nicht ändern, nur akzeptieren und darin liegt unsere grosse Kraft.

Das Leben ist Liebe - du lebst, also bist du Liebe!

 

Übungen – Ruhe im Herzen finden – spüren - leben

- Schliesse deine Augen, spüre nach Innen und nimm deinen Herzschlag wahr. Unser Herzschlag verbindet uns mit der Welt und mit dem Leben.

- Schliesse die Augen, spüre zu deinem Herzen, stell dir eine Situation vor in der du glücklich warst, die dir ein Lächeln ins Gesicht zaubert, atme nun mit diesem Bild und den dazugehörenden Gefühlen in dein Herz ein und aus. Der Atem und der Herzschlag sind leben.

 

Zitate zu – Vom Ich zum Wir - Alles ist Eins

Alles ist eins, und alles ist verschieden - Blaise Pascal

Alles, was du sehen kannst, hat seine Wurzeln in der Unsichtbaren Welt. 
Es mögen sich die Formen ändern, das Wesen bleibt dasselbe - Rumi

Als Körper ist jeder Mensch eins, als Seele nie - Hermann Hesse

Das Geheimnis liegt darin, sich nicht im Einssein zu verlieren, sondern sich im Einssein zu gewinnen - Sri Aurobindo

Eins nämlich sind Anfang und Ende auf der Peripherie des Kreises – Heraklit

Das heisst Leben und Liebe eins sein lassen, dass die Liebe das Leben ist und das Leben die Liebe - Georg Büchner